Smartrepair Leder

Lederpolster im Auto vermitteln einen besonders wertigen Eindruck und verfügen über eine hohe Haltbarkeit – doch auf Dauer sind Abnutzungserscheinungen speziell im Einstiegsbereich nicht zu vermeiden. Zudem treten gerade bei älterem Leder kleine Risse auf. Mit Smart Repair lassen sich diese Schäden leicht und schnell beheben.

Nach einer gründlichen Reinigung wird in mehreren Arbeitsgängen spezielle Lederfarbe auf die betroffene Stelle aufgetragen. Ähnlich wie Holzlasur wirkt Lederfarbe in die Tiefe und besitzt dadurch eine hohe Nachhaltigkeit. Nach der Farbgebung wird die behandelte Stelle luftgetrocknet und anschließend versiegelt.

Wir können garantieren, dass der aufgetragene Farbton immer dem Original Ihres Lederpolsters entspricht. Die Schadensstelle ist daher nach der Reparatur nicht mehr sichtbar.